cc01 cc02 cc03 cc04 cc05 cc06 cc07 cc08 cc09 cc10 cc11



Ich entschied mich dafür, den Fokus auf das Thema Klima zu setzen, weil es das sichtbarste und dringendste Umweltproblem ist, das wir haben. Aber es ist nur die Spitze des Eisbergs. Das Klima verändert sich, weil wir die Umwelt zerstören und die Bekämpfung des Klimawandels erfordert das Anhalten und Umkehren dieser Zerstörung. Man kann das eine ohne das andere nicht haben.

Um den Klimawandel zu bekämpfen, müssen wir die Zerstörung der Wälder stoppen. Dadurch erhalten wir Artenvielfalt und Lebensraum für Mensch und Tier.

Wir müssen aufhören, Fossilbrennstoffe zu verbrennen. Dies verbessert die Luftqualität und führt zur Verminderung von Atemwegserkrankungen in unseren Städten. Wenn wir Fossilbrennstoffe nicht mehr fördern, endet auch die Umweltzerstörung durch Ölkatastrophen, Teersand, Schiefergas, etc.

Wir müssen Fleischproduktion und -Konsum reduzieren. Dies verbessert nicht nur unsere Ernährung und unsere Gesundheit, sondern reduziert die benötigte Fläche zur Herstellung von Tierfutter und so auch die Wassermenge, die für die Bewässerung dieser Flächen verschwendet wird.

Und so weiter. Langfristig sparen wir Geld, verbessern unsere Gesundheit und machen unsere Städte und Gemeinden lebenswerter.



LANGUAGE

Certified Coolness: Cool living on a cool planet